Haarige Fakten: 100 Bürstenstriche am Tag lassen das Haar glänzen

Jeder hat den Traum von einer glänzenden Mähne. Sicherlich haben Sie in diesem Zusammenhang von Kaiserin Sissi und auch George Michaels Bürstenstrichen gehört die maximalen Glanz versprechen. Dieser Mythos hält was er verspricht. Es gilt dabei aber einige Dinge zu beachten.

Das richtige Bürstenwerkzeug.

Investieren Sie in eine hochwertige Qualitätsbürste.

Ihr Haar benötigt eine hochwertige Naturhaarbürste aus Wildschweinborsten. Wenn Sie bisher eine Plastikborste verwendet haben kann diese ihrem Haar Schaden zufügen. Eine harte raue Plastikoberfläche begünstigt nämlich einen Haarbruch. Wichtig: Jede Bürste benötigt zwischendurch immer mal eine Reinigung um die Rückstände (Hautpartikel, Styling-Reste) zu entfernen.

Bürsten-Methode.

Ein Plan für lange und wachsende Haare. Invest 2-3 minutes in shiny hair. Genau diese Zeit benötigen die 100 Bürstenstriche. Belebendes Bürsten kann sogar den Kreislauf anregen und am Morgen richtig wach machen. Am Abend hilft diese Routine den Stress vom Tag loszulassen und runterzukommen.

  • Bürsten: Es haben sich nachts Fette und Salze der Haut auf der Kopfhaut abgelagert. Aus dem Grund sind die Bürstenstriche morgens nach dem Aufstehen notwendig, um die Kopfhaut von Schlacken frei zu machen. Stellen Sie sich gerade hin und beugen den Kopf nach vorne auf die Brust. Setzen Sie die Bürste flach in den Nacken und ziehen die Bürste vom Haaransatz durch die Längen bis in die Spitzen. Greifen Sie mit der linken Hand ständig nach um das Haar zu glätten.

 

  • Kopfhaut säubern: Jetzt ist der Grundstein für eine bessere Versorgung der Kopfhaut gelegt. Dies geschieht durch das Bürsten. Hier wird die Haut angeregt die Schmutz- und Schlackenstoffe nach außen abzutransportieren und durch das Bürsten dann abzulösen. Beim Bürstenvorgang bleiben die Salze in der Bürste hängen und die Fette werden Großteils über das Haar verteilt. Wenn Salze nicht ausreichend von der Kopfhaut entfernt werden wird der Haut Feuchtigkeit entzogen und der Wachstumsrhytmus beeinträchtigt. Die Folgen sind eine Schuppenbildung. Weiter kommt es zu einer Überfettung der Kopfhaut wenn diese nicht in die Längen ausgebürstet werden. So erhält Ihr Haar beim Bürsten einen natürlichen Säureschutz.

 

  • Nachbürsten: Nun haben Sie die Talgdrüsentätigkeit durch die Bürstenstriche normalisiert. Jetzt stellen Sie sich wieder gerade mit dem Kopf nach oben hin und bürsten nun flach vom Scheitel in die Spitzen um das Haar zu glätten. Hier gilt es auch mit der linken Hand nachzugreifen um die statische Aufladung abzuwenden.

 

  • Frisierte Haare: Ihre Haare sind nun durch ihr eigenbiologisches Fett vom Ansatz bis zu den Spitzen geschützt. Ein Tipp, falls benötigt: Wenn Sie das Gefühl haben Ihr Haar erscheint durch die Bürstenstriche zu fettig dann können Sie nach der Hälfte Ihrer Bürstenstriche ein Papiertuch über Ihre Bürste ziehen. Das Papiertuch hat den Effekt wie ein Löschpapier und saugt hängen gebliebenes Fett aus den Borsten.

 

Unsere Empfehlung beim Kauf der richtigen Haarbürste.

BOAR SESSION BRUSH

NATURAL WOOD AND BOAR BRISTELS – Natürliche Pflege & einzigartiger Glanz

 Die mit 100% Boar Borsten bestückte Holzbürste besticht durch natürliche Materialien. Sie stimuliert die Kopfhaut auch bei höherem Druck, ohne sie zu verletzen und verleiht extremen Glanz. Boar Session Brush pflegt mit nur wenigen Bürstenstrichen auf natürliche Weise.

  • Für alle Haartypen und Haarlängen geeignet.
  • Für langes Haar besonders geeignet.

Die Bürste bringt den Talg vom Ansatz in die Spitzen und erzeugt somit einen Schutz vor äußerlichen Einwirkungen und sorgt zusätzliche für extra Glanz. Besonders schonend für das Haar und dank Ihres Gewichts schonend für die Handgelenke.

ZUSAMMENSETZUNG: Wildschweinborste, Kiefernholz

-> ZUM SHOP

 

FASHION BRUSH PURE STANDARD

PURE SHINE BOOSTING BOAR BRISTLES – Eleganter Look & glamouröses Finish

Die einzigartige Sturmayr Coiffeure Fashion Brush sorgt neben der perfekten täglichen Pflege auch für außergewöhnliche Föhnergebnisse. Die weichen Borsten und das flexible Kissen der Fashion Brush befreien das Haar von Styling Rückständen und lassen das Haar glänzen. Sie ist die ideale Bürste zum Ausfrisieren ohne dabei Volumen einbüßen zu müssen. Auch bei toupiertem Haar der optimale Finisher.

Die Bürste bringt den Talg vom Ansatz in die Spitzen und erzeugt somit einen Schutz vor äußerlichen Einwirkungen und sorgt zusätzlich für extra Glanz. Besonders schonend für das Haar und dank Ihres Gewichts schonend für die Handgelenke.

ZUSAMMENSETZUNG: Kunststoffkörper mit Gummigriff, Wildschweinborste

-> ZUM SHOP