SOS BEAUTY-GRUSS

Ansätze kaschieren: Frisuren-Kniffe die bis zum nächsten Färben helfen

So können wir uns und unsere Ansätze durch eine Styling Mogelei durch die Pandemie retten. Wir verraten wie es geht! Hier kommt ein Beauty-Gruss um das Problem mit der Zeit zu lösen, bis der nächste Termin nach dem Lock-Down beim Friseur ansteht um die nötigen Nachbesserungen vorgenommen werden können.

Styling-Trick // Ansätze durch Volumen verbergen

Eine der einfachsten Methode den Ansatz zu kaschieren sind voluminöse Frisuren. Tragen Sie Ihr Haar am liebsten offen!? Wenn ja, dann toupieren Sie den Ansatz und fixieren das Volumen mit  Spray. Der leichte undone Look verdeckt Ihre Ansätze perfekt.

Bring VOLUMEN in dein Styling 

Styling-Trick // Seitenscheitel 

Ein weiteres Tabu bei herauswachsenden Ansätzen ist zur Zeit der Mittelscheitel. Ersatzweise sollten Sie mit einem lockeren Seitenscheitel punkten. Nehmen Sie den höchsten Punkt der Augenbraue und ziehen den Scheitel mit den Fingern leicht Zick-Zack um eine gerade Linie zu vermeiden. Je ungleichmäßiger der Scheitel ausfällt, desto besser.

Styling-Trick // lose Zöpfe

Glatte Frisuren und eng anliegende Zöpfe sind mit rauswachsendem Ansatz ein absolutes NO GO! Falls Sie am liebste Zöpfe tragen dann ist nun die Zeit für tiefsitzende, locker und lässig geflochtene Zöpfe um zu verbergen was nicht gesehen werden soll. Unbedingt beachten! Nicht direkt am Ansatz anfangen zu flechten.

Styling-Trick // Bänder oder Haarreifen

Um es ganz einfach und effektiv zu gestalten kommt hier der vielleicht beste Trick. Nehmen Sie ein Haarband oder setzen Sie einen Haarreif und niemand wird die Veränderung bemerken.

Styling-Trick // der Messy Bun

EINFACH, LOCKER & LÄSSIG! Einen hohen Messy Bun zu stylen kaschiert nicht nur den Ansatz, sondern hat einen tollen Nebeneffekt, der Coolness Faktor der durch den Kontrast zwischen Bun und dem Ansatz entsteht. Bitte nur nicht zu präzise, oder ebenmäßig binden. Locker und lässig ist hier die Devise.

Frisuren-Trick // Der Super-Sleek-Look

Jetzt wiederlegen wir alle vorherigen Tipps. Diese Frisur funktioniert aber nur wenn der Ansatz schon bis zur Hälfte herausgewachsen ist. Nun kommt der strenge Pferdeschwanz und wird an der Stelle gebunden wo Ihr Ansatz endet. Hier hat der Pferdeschwanz dann eine komplett andere Farbe als der Oberkopf. Supercool!

Frisuren-Trick // Maximale Textur

Locken Stylen und die Haare texturieren. Somit gelingt das Kaschieren perfekt. Locker und lässig einen Seitenscheitel ziehen, den Ansatz noch ein klein wenig toupieren, fixieren und den ganzen Tag unbeschwert mit einem Ansatz leben.

#STAYSTRONG

Bildcredit. Sturmayr Coiffeure